Wettkampfberichte

Aktuelles rund um unsere Mitglieder

Michi’s Ice2Ice Projekt #9

Peru wird die nächste Wochenchallenge Michael Strasser ist durch Ecuador gefahren, befindet sich in seinem achten Land Peru und hat bereits mehr als 15.000 Kilometer und 115.000 Höhenmeter absolviert. „Wenn ich mir den Globus ansehe, dann haben wir schon ein großes...

mehr lesen

Renate bei der Ironman 70.3 WM in Port Elizabeth

Ironman 70.3 World Championship – Nelson Mandela Bay – South Africa – 1.-2.Sep.2018 Es begann in Zell am See beim Ironman 70.3 Ende August im letzten Jahr. Wolfgang wollte auch mal in Zell starten und somit hab ich mich entschlossen, zum dritten Mal dort anzutreten....

mehr lesen

Ivett war es so so in Südafrika (Ivettisch)

Es ist einfach ein anderes Land, wo man gewöhnen muss,dass die arme Leute oft die Hände neben dem Auto haltet, wo die Leute neben dem Autobahn nach Hause maschiert oder stopt, wo die arme Leute von Villa Häuser 1 km entwert im ein ,,Kontener" schläft. Wir haben im...

mehr lesen

Klausis Abenteuer Südafrika

In Vichy Ende August 2017 hatte ich zum ersten mal den Gedanken im Kopf 70.3 WM in Südafrika - da klappte es mit der Quali noch nicht da ich nicht mal zur Slotvergabe ginge da der AK Platz es nicht wert war. (Ja wenn ich zu einer WM fahre dann nicht als 20. in meiner...

mehr lesen

Flos Saisonausklang in Wien

P3 Vienna Triathlon (OD) „Weil‘s wurscht is“ war das Motto für den letzten Triathlon-Wettkampf 2018 – nach einer Woche Halbdistanz in Podersdorf wurde ich dem Motto wirklich gerecht – Laufen war diesmal nur mehr ein Krampf im wahrsten Sinne... aber mehr dazu in den...

mehr lesen

Flo bei der 70.3 WM in Südafrika

Eine (für mich) perfekte Saison hat seinen Ausklang in einem fernen Land, und sogar bei einem “Ironman 70.3 World Championship“ in Südafrika gefunden... Endlich kann ich mal meine Scicon-Rad-Tasche befüllen. Habe viel in den Wetterapps geschaut und mich dann doch...

mehr lesen

Michi’s Ice2Ice Projekt #8

Erfolgreiche Ankunft in Südamerika: Acht bis neun Tage Vorsprung Michael Strasser hat mit wenig Zeitverlust den Darien Gap mit dem Flugzeug überwunden und ist bereits im gebirgigen Kolumbien angekommen, wo er bis zu 4.000 Höhenmeter am Tag erklimmt. Den amerikanischen...

mehr lesen

Kathis Sprintdistanz in Podo

Nachdem ich letztes Jahr in Poda zum ersten Mal überhaupt an einen Triathlon teilgenommen habe und ich wegen dem starken Wellengang zu den schwer verpönten Seewanderen gehört habe wollte ich es dieses Jahr nochmal probieren und diesmal idealerweise auch wirklich...

mehr lesen

Wolfgang bei der 70.3 WM in Südafrika

IM 70.3 World Championship Nelson Mandela Bay South Africa Eigentlich war das Ziel schon lange vor dem Start erreicht – die Qualifikation zur Teilnahme an diesem Event im 2. Versuch, beim IM 70.3 Marbella im April diesen Jahres. Die Teilnahme gemeinsam mit Renate an...

mehr lesen

Geris HD Debüt in Podo

Und wieder ein Debüt… Eigentlich war ich nach meinem OD Debüt in Neufeld und dem Radsplit dort ziemlich ratlos. Ich hab noch folgendem Satz im Ohr: „….. und für des host jetzt a neues Radl braucht ?!“ Was mach ich also? Genau, in der Wettkampfwoche vor Podersdorf noch...

mehr lesen

Horst’s Saison Abschluss in Podo

5 Jahre nach meinem Triathlon Debüt auf der Sprint Distanz in Podo, hab ich mich heuer zum Saison Abschluss wieder für den Sprint angemeldet. In Podo MUSS man ja jedes Jahr irgendwie dabei sein! Außerdem war es die letzte Chance die doch etwas verkorkste Saison...

mehr lesen

Chris landet in Podo zum ersten Mal auf dem Stockerl

Anfahrt am Samstagnachmittag zu den Daniel´s nach Halbturn. Es regnete bereits wie aus Kübeln und ich dachte nur, dass es hoffentlich am Sonntag besser wird. Nach Kaiserschmarren-Carboloading dank Jacky (War mega lecker!!!) ab ins Betterl um fit für den nächsten Tag...

mehr lesen

Jacky sprintet in Podo

Podo… warum denn nur Podo?? Da ich seit Triathlonkarrierebeginn von Horst 2013 jedes Jahr in Podo als Zuschauer unterwegs bin habe ich schon vieles miterlebt. Von Stürzen beim Rad im ersten Kreisverkehr bzw am Anfang des Radsplits in der engen Aufstiegsschleuse,...

mehr lesen

Flo´s Halbdistanz Debüt

334 Tage ist es her, als ich in Mistelbach wiedermal eine Knie-OP hatte. Eigentlich war es ja 2017 schon geplant in Podersdorf zu starten, aber eine Verletzung im Juni hat mir einen Strich durch die Rechnung gemacht. Die Heilung und Reha zog sich dann für meinen...

mehr lesen

Michi’s Ice2Ice Projekt #7

Fünf Grenzübergänge in einer Woche   Michael Strasser ist in Panama angekommen und wird in wenigen Tagen, aufgrund des unüberwindbaren Darien Gap, nach Kolumbien fliegen. 42 Tage bzw. sieben Wochen sitzt Michael Strasser Tag für Tag im Sattel am Weg zu seinem nächsten...

mehr lesen

Chris in Fürstenfeld und am Planksee

Wettkampfbericht Olympische Distanz Fürstenfeld sowie Sprintdistanz am Planksee Sonntag 19.8. 2018 Olympische Distanz Fürstenfeld: Füezi war mit dabei als Supporter. Es freut uns immer sehr, wenn jemand aus dem Seewinkel oder was es da oben halt so gibt, den Weg zu...

mehr lesen

Horst beim Iceman 14.3 Zell am See

Ich wollte heuer unbedingt bei einen offiziellen Ironman Bewerb teilnehmen und so fiel die Wahl meines Saison Höhepunktes auf Zell am See. Der See soll wunderschön sein und die Radstrecke ein Traum. Außerdem wollte ich schon seit ich „Band of Brothers“ gesehen habe...

mehr lesen

Michi’s Ice2Ice Projekt #6

Mit Polizeieskorte in Rekordzeit durch Mexiko Michael Strasser hat eine turbulente Woche hinter sich und wird am 27. August 2018 Guatemala erreichen. Vor der Durchquerung Mexikos hatte Michael Strasser vor Start des Projektes „Ice2Ice“ großen Respekt. Über die...

mehr lesen
Share This
X